Archived entries for Göteborg

Mein Lieblingsbild von Hr.Dr. John

Es war keine Absicht, aber ich habe bemerkt, dass ich mein Lieblingsbild hier unterschlagen habe. Lieblingsbild warum? Da muß ich kurz ausholen. Meiner lieben Frau habe ich zu Weihnachten eine güldene Canon IS200 Digicam geschenkt. Ein Feature dabei ist ein Modus der sich „Creative Imaging“ schimpft. Natürlich lesen wir keine Betriebsanleitung und deswegen habe ich mit dem Herzsymbol ausprobiert. Dieses Foto kam dabei raus. Man beachte unten rechts die kleinen Herzchen. Dieses Foto wurde nachträglich nicht von mir bearbeitet!

PromotJohn

Wir waren dabei! Natürlich wußten wir, dass es einmal so weit kommen würde. Aber das 3 Jahre so schnell vergehen, hätte ich mir auch nicht gedacht. Am 27.02.2010 war es dann soweit. Die Verteidigung der Doktorarbeit mit dem Titel „Characterization and Classification of Internet Backbone Traffic„. Leider konnten Lissy und ich erst um 11:00 von Frankfurt wegfliegen und kamen verspätet zur Gesellschaft

Trotzdem gute Neuigkeiten, Hr. W. John hat seinen Opponent überzeugt und dir Doktorwürde in aussicht gestellt bekommen. Gratulation!

Das wurde von ihm und uns dann auch ausgiebig gefeiert. Zunächst mit einer Feier im CSE, am nächsten Tag dann noch im Vasastan. Mittlerweile habe ich die Mail vom Dr. John nun auch durchgelesen und gesehen dass er wirklich alles geplant hatte. Ja ja, ich habe mich auf unseren Göteborg Guide verlassen und mit Lissy trotzdem alle Sights und Tights gefunden. Danke Hr. Dr. John für die Einladung und das schöne Wochenende!

Nach den Fotos vom Martin in Facebook – kein Link, da ich keinen Facebook Account habe – hier noch ein kurzer Einblick in unser Wochenende:

Besuch im Aeroseum

außerhalb von Göteborg. Wendelin der Hubschrauberfan. Was liegt da näher als ein „Hubschraubermuseum“? Auf der Homepage von Göteburg wurde das Aeroseum beworben. Ein neuartiges Museum in einem „declassified Air-Force Bunker“. Also so wie in den alten James Bond Filmen. Ein unterirdischer in den Felsen gehauener Fliegerhangar. Das hat mich neugierig gemacht und Wendelin und ich sind am zweiten Tag mit dem Bus hin gefahren.

Unser SAAB Draken

Continue reading…

Besuch im Universeum in Göteborg

(c) www.universeum.seDas Universeum ist mir von unserem letzten Besuch mit Lissy in Göteburg in Erinnerung geblieben. es wird als „Science Center“ beworben und das wird auch gehalten. Der Eintritt ist mit ca. €15.- für einen Erwachsenen in Ordnung – Wendelin war frei. Den Kinderwagen durften wir auch mitnehmen. Das Ganze Universeum ist in einen Hang gebaut und der Schrägaufzug bringt einen ans obere Ende wo ein typischer schwedischer Flusslauf nachgebildet wurde. Mit Fröschen, Forellen und anderen Fischen – für die mein Englisch leider nicht gereicht hat. Am Ende des „Flusslaufes“ gibt es dann ein wirklich großes Süsswasserbecken in dem sich große Teich-Fische tummeln.

Gleich daneben dann ein offenes Salzwaserbecken mit ca. 3m im Continue reading…

Männerurlaub

Der erste intrafamiläre Männerurlaub war ein voller Erfolg. Da Lissy leider schon wieder arbeiten mußte sind Wendelin und ich kurzentschlossen nach Göteborg zu Hr. John aufgebrochen. Der eigentliche Grund war das Universeum wir wollten aber auch ein wenig Sightseeing machen. Also für 4 Tage nach Göteborg. Wir starteten unsere Reise am Montag und sind standby mit einer MD87 der SAS von FRA nach GOT geflogen. Der Flug war mit Wendelin kein Problem,
Wendelin in Göteborg

Continue reading…



Copyright © 2004–2009. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix